Passivhäuser

Wir planen und projektieren Ihr Passivhaus. Die Planungsvoraussetzungen dazu:
Die Passivhausplanung erfolgt so sorgfältig, wie sie für den Bau eines Segelbootes notwendig ist: Kein Tropfen Wasser darf durch den Bootsrumpf eindringen. Weder von unten und bei hohem Seegang auch nicht von oben. Der Bootskörper ist homogen. Bei windstille Zeiten sorgt ein Hilfsmotor für Fahrt.

Hoher Wohnkomfort und niedrige Energiekosten werden für Bauherren immer wichtiger. Gebäude auf energetisch höchstem Niveau sind jedoch nicht alttäglich, sondern verlangen individuelle und sorgfältige Planung und das entsprechende Fachwissen.

  • höhere thermische Behaglichkeit
  • hohe Luftqualität
  • 90% weniger Heizenergiebedarf
  • 70% weniger Strombedarf
  • einfache Haustechnik
  • geringe bis keine Mehrkosten
  • eine wesentlich geringere Umweltbelastung